Zwei Länder an einem Wochenende | 9flats.com Blog

Zwei Länder an einem Wochenende


Ein Gastbeitrag von Webentwickler Michael aus Köln über seinen entspannten Wochend-Ausflug mit seiner Freundin nach Aachen im Dreiländereck:

All-Inclusive-Cluburlaub? Nein danke, nicht mit uns! Wir lieben es, auf eigene Faust loszuziehen und Land und Leute kennen zu lernen. Man muss auch nicht immer in die Ferne reisen, um sich eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Wir haben uns für einen Kurztrip nach Maastricht mit 9flats entschieden. Aachen liegt im Dreiländereck ganz nah an der Grenze zu Belgien und den Niederlanden und ist daher ideal als Ausgangspunkt für Tagestrips in unsere Nachbarländer. Unser Loft von Denise und Max liegt im Aachener Zentrum und ist leicht mit der Deutschen Bahn oder dem Auto zu erreichen.

Was als ein Kurztrip begann, wurde zu einem kleinen Genießerurlaub für zwischendurch. Nach einem gemütlichen Abend mit einer Kochsession in der gut ausgestatteten Küche des Lofts, ging es am nächsten Tag mit dem Auto in Richtung Maastricht. Wir saßen im Sonnenschein bei einem leckeren Kaffee an der Maas und schlenderten später durch die kleinen beschaulichen Gassen von Maastricht. Die schöne, guterhaltene alte Bausubstanz und die entspannte Lebensweise machen Maastricht zu einem idealen Ort zum Entspannen und Relaxen.

Unser Tipp: Sucht den Bäcker ohne Namen und probiert Euch durch die ausgefallenen Brot- und Kuchensorten. Auch ein herzhafter Pfannenkuchen am Marktplatz (Pannekoekenrestaurant Maastricht B.V.) ist ein Versuch wert. Wir werden in Zukunft weiter über 9flats buchen, das Konzept funktioniert und ist einfach gelungen.

Hier geht’s zu Deiner Wohnung in Aachen für 25 € die Nacht.

Written by , August 29, 2011

Comments are closed.